Square

Integriertes Handlungskonzept Hamm Weststadt

Stadtteilarbeit orientiert sich am Bedarf „vor Ort“ unter besonderer Berücksichtigung aktueller Entwicklungen.

Im Hammer Westen arbeiten Sozial- und Bauverwaltung Hand in Hand zusammen. Man hat erkannt, dass durch den integrierten Ansatz, bauliche Maßnahmen in Verbindung mit sozialen Projekten umzusetzen, Defizite der Lebensqualität wirkungsvoller beseitigt werden können. In der Planung und Umsetzung von Bauprojekten arbeiten Stadtplaner mit den sozialen Projekten eng zusammen.

Die Stadtteilarbeit im Hammer Westen zeichnet sich besonders durch die Vernetzung aller beteiligten Akteure im Sozialraum aus, durch die erhebliche Synergieeffekte innerhalb der einzelnen Handlungsfelder erzielt werden.

Gemeinsam wurde das Integrierte Handlungskonzept Hamm Weststadt erarbeitet. Es dient als Grundlage für die Stadtteilarbeit im Hammer Westen.

Integriertes Handlungskonzept Hamm Weststadt

Ansprechpartner/in  Claudia Hörnschemeyer Claudia Hörnschemeyer Stadt Hamm, Amt für Soziale Integration Stadtteilkoordinatorin Adresse:
Sorauer Straße 14
59065 Hamm
02381 176740 02381 17106740 hoernschemeyerc@stadt.hamm.de Website
Ansprechpartner/in Barbara Conrad Stadt Hamm, Stadtplanungsamt Adresse:
Gustav-Heinemann-Straße 10
59065 Hamm
02381174168 02381172893 conradB@stadt.hamm.de Website

Die Übersetzung öffnet sich auf der Website translate.google.de. Mit Auswahl der Sprache verlassen Sie diese Website und erkennen die Datenschutz-Bestimmungen von Google Translate an.

Akzeptiert